29 | 06 | 2017

Ihr Packgut bleibt sicher in Form

 

Paletten-Stretch-Bänder

Wo immer Palettenware gesichert werden muss, wird meist zu Folie,Gummiband,
Umreifungs- oder Klebeband gegriffen.

Dabei können Verpackungen und Etiketten beschädigt werden.

Und häufig entsteht schwierig zu entsorgender Restmüll.

Die Dehnbänder sind die sichere und kostengünstige Alternative zu herkömmlichen Verfahren:
Schnell und einfach um die Packwaren gelegt, rutscht und wackelt nichts mehr.
 

Abnahmemenge

( Spenderkarton 1 VE = 28 Kartons )

100 Bänder pro Rolle

Preis per Karton
10 Kartons 24,90 €
1 VE = 28 Kartons 15,90 €
2 VE = 56 Kartons 15,40 €
4 VE = 112 Kartons 14,90 €
6 VE = 168 Kartons 13,99 €
16 VE = 448 Kartons = 1 Palette 11,49 €

 

Metallbox

 

Preis pro Box OHNE Folie 29,99 € / Stück
Preis nur gültig in Verbindung einer Bestellung über Folienbänder

 



Abnahmemenge

( Nachfüllrolle 1 VE = 12 Rollen )

200 Bänder pro Rolle

Preis per Rolle
1 VE = 12 Rollen 26,40 €
2 VE = 24 Rollen 25,90 €
3 VE = 36 Rollen 25,40 €
4 VE = 72 Rollen 24,40 €
12 VE = 144 Rollen 21,99 €
18 VE = 216 Rollen = 1 Palette 19,99 €

 

Die Arbeit mit den Dehnbändern ist kinderleicht und
geht schnell von der Hand – egal, was und wie viele
Gebinde, Güter und Packlagen Sie sichern wollen.

Nichts wackelt, nichts rutscht

Schnell gedehnt und schnell gesichert

Ziehen Sie das Dehnband von der Rolle.

Trennen Sie das Dehnband an der Perforationsnaht ab.

Öffnen Sie das Dehnband wie eine Schlaufe und dehnen Sie das Band etwas vor.

Spannen Sie das Dehnband mühelos um das Packgut.

Fertig

 

Beim Verpacken und Verteilen, beim Stapeln und Palettieren, zum Sichern der oberen Lagen von Paletten,
von Kartons, Trays und Gebinden – die elastischen Dehnbänder aus Polyethylen halten Packgut aller Art zusammen.